Halloween-Spinne

Halloween Spinnen aus Papier

  • Nehmt einfach einen schwarzen Fotokarton und malt darauf einen Kreis auf (evtl. einen Unterteller, einen Blumentopf oder ähnliches als Schablone verwenden).
  • Schneidet den Kreis nun mit einer Zackenschere aus.
  • Schneidet sechs gleichgroße Stücke schwarzen Biegeplüsch/ schwarze Pfeifenputzerfür die Beine zu.
  • Macht seitlich des Spinnenkörpers mit einer Lochzange, Nadel oder ähnlichem sechs Löcher für die Anbringung der Beine.
  • Steckt die Biegeplüschbeine in die Löcher und befestigt sie indem ihr das Ende um den Biegeplüsch dreht.
  • Knickt die Beine gegen Ende ab, damit es wie bei einer echten Spinne aussieht.
  • Jetzt braucht ihr nur noch weiße Papierkreise ausschneiden und daraus die Augen gestalten. Klebt sie danach auf den Spinnenkopf/-körper.
  • Malt noch Nase und Mund auf, schon ist euer lustiges Gruseltier fertig.